15.10.2021 - 2. Heimkampf

Im letzten Kampf der Vorrunde hat unsere Mannschaft, am vergangenen Freitag, wichtige Punkt erkämpft!

Bereits nach dem Wiegen führte Haibach, da die Gäste aus Rimbach das vorgegebene Kontingent an Ringern nicht aufbieten konnten. 

Aber auch auf der Matte haben die Jungs eine gute Leistung gezeigt und ihren Sieg nochmal bestätigen können. Die anwesenden Zuschauer konnten sieben spannende Kämpfe an diesem Abend verfolgen.

 

Die Einzelenen Ergebnisse des Abends:

 

Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 57 Leon Lang   4:0 KL 0:0 00:00
Gr.-röm. 61 Alexander Kusnezoff Mads Hagedorn 0:4 SS 2:16 01:34
Freistil 66 Erik Bezborodov Samir Muharem 4:0 SS 20:6 03:54
Gr.-röm. 71 Domenik Gilberg Arda Nas 0:2 PS 6:11 06:00
Freistil 75 Serafin Knaub   4:0 0 0:0 00:00
Gr.-röm. 86 Michel Bräutigam Marlo Kirschenstein 0:3 PS 4:14 06:00
Freistil 98 Davit Mkrtchyan Erdinch Behram 4:0 16:0 03:01
Gr.-röm. 130 Kerim Keskin Björn Nusser 4:0 SS 4:2 03:45

 

Die Vorrunde ist mit diesem Kampf abgeschlossen.

 

Am 06.11.2021 beginnt die Rückrunde mit einem Heimkampf gegen den AV Alzenau.

 


Generalversammlung 2021

Am Dienstag, 26.10.2021 um 20.00 Uhr findet die Generalversammlung in der TVA Halle in Grünmorsbach statt.

 

Geplante Tagesordnung:

 

 1. Begrüßung durch den 1. Vorstand

 2. Totengedenken

 3. Bericht des Vorstandes

 4. Bericht des Mannschaftsführers

 5. Bericht des Jugendleiters

 6. Bericht des Kassiers

 7. Bericht der Kassenprüfer

 8. Entlastung des Kassiers

 9. Entlastung der Vorstandschaft

10. Bildung eines Wahlausschusses

11. Neuwahlen

12. Satzungsänderung

13. Verschiedenes

14. Wünsche und Anträge (Anträge müssen schriftlich bis zum 02.10.2021 an die Vorstandschaft gestellt werden.)

 

Alle Mitglieder laden wir herzlichst ein. Bitte haltet euch diesen wichtigen Termin frei.

 

Wir bitten um Tragen eines Mund- und Nasenschutzes und Einhaltung der Abstandsregelung.


24.09.2021 - Auswärtskampf in Fulda

Am Freitag war unsere Mannschaft zu Gast in Fulda. Nach sehr aufregenden Kämpfen konnte unsere Mannschaft ihren ersten Sieg mit 9:18 Punkten erringen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

  57 kg   Leon Lang                  PN     3:0

  61 kg   Erik Bezborodov     SS     0:4

  66 kg   Nikita Knaub           SS      0:4

  71 kg   Dominik Gilberg        PN     2:0

  75 kg   Seravin Knaub           TPN   4:0

  86 kg   Michel Bräutigam   PS     0:2

  98 kg   Jochen Kieser            SS     0:4

130 kg  Kerim Keskin             SS     0:4

 

Die nächsten beiden Wochenenden sind kampffrei.

 

 

Am 15.10.2021 empfängt unsere Mannschaft den KSV Rimbach in der Kultur- und Sporthalle in Haibach. Kampfbeginn ist um 20:30 Uhr.

 

Klar ist, Zutritt zur Halle kann es nur mit 3G Nachweis geben.

Ein Schnelltest vor Ort können wir nicht akzeptieren.

Bitte legt die entsprechenden Dokumente unaufgefordert vor.

In der Sporthalle gilt Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden.

Speisen und Getränke dürfen wir leider nicht verkaufen.

 

Die Sportler freuen sich über ihre Unterstützung.

 


17.09.2021 - Heimkampf

Im ersten Heimkampf der Saison hat sich unsere Mannschaft mit 8:22 Punkten gegen die Mannschaft aus Erlensee geschlagen geben müssen. Die Zuschauer haben dennoch sehr spannende Kämpfe unserer jungen Mannschaft gesehen.

 

Am kommenden Freitag, 24.09.2021, trifft unsere Mannschaft im nächsten Auswärtskampf, auf die Staffel aus Fulda.

Kampfbeginn ist um 20:30 Uhr

in der Athanasius-Kirchner-Schule, Dingelstedter Str. 10 in 36043 Fulda

 


Rückblick - Auswärtskampf in Kahl

Beim ersten Auswärtskampf der aktuellen Saison konnte unsere Mannschaft leider keinen Sieg erringen. Der AV Alzenau gewann den Kampf mit 16:8 Mannschaftspunkten.

 

 

Vorschau - erster Heimkampf

 

Am kommenden Freitag findet der erste Heimkampf der Saison statt.

Zu Gast ist die Staffel aus Erlensee. Unsere Mannschaft wird alles geben um einen Sieg zu erringen und den Zuschauern attraktive Kämpfe zu zeigen. Kampfbeginn ist am 17.09.2021 um 20:30 Uhr in der Kultur- und Sporthalle in Haibach.

 

Klar ist, Zutritt zur Halle kann es nur mit 3G Nachweis geben.

Ein Schnelltest vor Ort können wir nicht akzeptieren.

Bitte legt die entsprechenden Dokumente unaufgefordert vor.

In der Sporthalle gilt Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden.

Speisen und Getränke dürfen wir leider nicht verkaufen.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Kampfabend und auf euer zahlreiches Kommen!


Beginn der Verbandsrunde 2021

Das lange Warten hat ein Ende!

Am kommenden Samstag, 11.09.2021 startet die Verbandsrunde 2021.

Unsere Mannschaft beginnt diese mit einem Auswärtskampf bei der RWG Alzenau/Kahl. Kampfbeginn ist wie gewohnt um 20:00 Uhr.

Wettkampfstätte: Prischosshalle Alzenau, Prischoßstr. 57, 63755 Alzenau

 

Wir wünschen uns einen verletzungsfreien und fairen Wettkampf gegen unsere Sportfreunde aus Alzenau!


Deutsche Meisterschaften der A-Jugend

Unser Ringer Domenik Gilberg trat am 27. und 28. August bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend in Rostock-Warnemünde an. Von 26 Teilnehmern in der Gewichtsklasse 71 kg errung er sich einen guten 17. Platz bei seiner 1. Deutschen Meisterschaft in der A-Jugend.

 

 Herzlichen Glückwunsch!


Termine für die Mannschaftsrunde 2021

Unter dem Menüpunkt Termine Saison 2021 finden Sie die festgesetzten Kampftermine für die kommende Saison 2021 der Verbandsliga. 

 

Der erste Kampf findet am 11.09.2021 beim RWG Alzenau/Kahl statt.

Den ersten Heimkampf bestreitet unsere Mannschaft am 17.09.2021 gegen den RC Erlensee.


Deutsche Meisterschaft der A-Jugend

Am kommenden Wochenende finden die deutschen Meisterschaften der A-Jugend im griech.-röm. Stil in Rostock-Warnemünde statt.

Unser Ringer Domenik Gilberg tritt dabei für den Hessischen Ringer-Verband an.

 

Wir wünschen Ihm faire und saubere Kämpfe und drücken Ihm die Daumen!!


Nachruf für Helmut Albert

Der Ringerverein Felsenfest Haibach e.V. trauert um sein langjähriges Mitglied Helmut Albert. Er verstarb am 21.07.2021 im Alter von 84 Jahren.

Helmut war von seiner Jugend an aktiver Ringer und gehörte unseren aktiven Mannschaften an.

Trotz seiner Krankheit war er bei den Heimkämpfen immer zu Gast und war stets über das sportliche Geschehen unseres Vereins informiert.

Wir danken ihm für seine Treue und werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.


Liebe Mitglieder,

 

wir wünschen Euch und euren Familien ein gesegnetes und frohes Osterfest.

 

Bleibt gesund und passt weiterhin auf euch auf!


Liebe Vereinsmitglieder,

 

auch in Zeiten einer erstmals erlebten Pandemie bleiben uns unsere Sportler treu.

Falls es hoffentlich im September wieder eine Mannschaftsrunde geben wird,

haben sich alle Sportler per Lizenz für unseren Verein entschieden. Somit können

wir zuversichtlich auf die nächste Saison schauen.

 

Mit den Vorbereitungen gibt es jedoch noch erhebliche Probleme. Ab dem 08. März

dürfen wir wieder mit 10 Personen ein kontaktfreies Training im Freien abhalten.

Sollte sich der Inszidenswert im Landkreis wieder auf 100 erhöhen, so dürfen nur noch 5

Personen im Freien trainieren. Harren wir also der Dinge, was da noch so alles

auf uns zu kommt und hoffen wir das Beste für unseren Sport.

 

Allen Mitgliedern sei nur zu sagen, denkt positiv und bleibt negativ !

 


Nachruf

Am 24.02.2021 verstarb unser Mitglied Hans Grein aus Haibach.

 

Hans war über 43 Jahre treues Mitglied in unserem Verein. Wir möchten auf diesem Wege unser Mitgefühl zum Ausdruck bringen und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.