Rückblick / Mannschaftsrückzug / Vorschau

Am vergangenen Wochenende hatte unsere Mannschaft einen Auswärtskampf in Seeheim. Leider konnte dieser nicht gewonnen werden und unsere Staffel hat den Kampf 16:13 verloren. Leider durfte unser Sportler Jochen Kieser seinen Einzelkampf nicht bestreiten, da der Schiedsrichter eine angebliche Hautveränderung festgestellt hat. Dadurch mussten wir leider vier Mannschaftspunkte kampflos hergeben.

Mannschaftsrückzug

Die Mannschaft der RWG Hanau-Erlensee, gegen welche unsere Mannschaft beim Auswärtskampf am 21.09.2019 gewonnen hat, hat ihre Mannschaft zum 07.10.2019 offiziell aus der Hessenliga zurückgezogen. Somit sind in der aktuellen Saison in der Hessenliga nur noch sechs Mannschaften. Der geplante Heimkampf am 09.11.2019 fällt somit aus. An diesem Wochenende ist unsere Staffel dementsprechend kampffrei.

Vorschau

Am kommenden Wochenende (Samstag) findet der nächste Heimkampf statt.                 Zu Gast ist der Tabellenführer vom ASV Schaafheim. Kampfbeginn ist um 20:00 Uhr in der Kultur- und Sporthalle. Die Sportler freuen sich über ihre Unterstützung.


Wanderung nach Waldmichelbach

Am Tag der Deutschen Einheit wollen wir eine gemeinsame Wanderung durchführen. Treffpunkt ist am Rathaus in Haibach. Gewandert wird ab 10:30 Uhr nach Waldmichelbach. 

 

Wir bitten zwecks Tischreservierung um rechtzeitige Anmeldung bei Hermann Mantel unter mantel-fliesen@t-online.de oder telefonisch unter 0171/7935562.


Vorschau

Am kommenden Wochenende ringt unsere erste Mannschaft in Waldaschaff. Auch hier werden die Ringer ihr Bestes geben und alles versuchen um beim Favoriten auf den Meistertitel viele Kämpfe zu gewinnen. Anpfiff ist wie gewohnt um 20 Uhr.


21.09.2019 - Auswärtskampf bei der RWG Hanau-Erlensee

Am vergangenen Samstag hatte unsere Mannschaft den zweiten Auswärtskampf der Saison. Dieser konnte klar mit 9:23 bei der RWG Hanau-Erlensee gewonnen werden.


07.09.2019 - Auswärtskampf in Münster

Beim ersten Auswärtskampf der aktuellen Saison konnte unsere Mannschaft leider keinen Sieg erringen. Der FSV Münster gewann den Kampf mit 16:9 Mannschaftspunkten.

Bei diesem Ergebnis konnten Alexander, Jochen und unser Neuzugang Milad jeweils ihre Einzelkämpfe gewinnen.

 

57 kg     Freistil         Sevket Ermis : Kivanc Cakar 4:0 SS

61 kg     Gr.-röm     Said Sabiullah Hassan Zadah : Alexander Vorobiev 0:4 SS

66 kg     Freistil         Bernd Lenz : Nikita Knaub 4:0 SS

71 kg     Gr.-röm       Eric Chalupka - Sinan Toprak 3:0 PS

75 kg     Freistil         Marco De-Micco - Stefan Rohe 2:0 PS

80 kg     Freistil       German Rothermel - Jochen Kieser 0:4 SS

86 kg     Gr.-röm       Gaetano Pone - Eduard Panow 1:0 PS

98 kg     Freistil       Abbas Najafi - Milad Dehghan 0:1 PS

130 kg   Gr.-röm      Rene Schliebs - Jonas Körner 2:0 PS

 

Am kommenden Wochenende ist unsere Staffel kampffrei!


07.09.2019 - Beginn der Verbandsrunde 2019

Das lange Warten hat ein Ende!

Am kommenden Samstag startet die Verbandsrund 2019 in der Hessenliga.

Unsere Mannschaft beginnt diese mit einem Auswärtskampf beim FSV Münster. Kampfbeginn ist wie gewohnt um 20:00 Uhr.

Wettkampfstätte: FSV- Sporthalle, Frankfurter Str. , 64839 Münster (am Kreisel Richtung Sportplatz ausfahren).

 

Wir wünschen uns einen verletzungsfreien und fairen Wettkampf gegen unsere Sportfreunde aus Münster!


Ergebnisse der Neuwahlen

Hiermit möchten wir Ihnen die Ergebnisse der Neuwahlen, welche auf der diesjährigen Generalversammlung durchgeführt wurden, mitteilen:

 

1. Vorstand: Hermann Mantel 

2. Vorstand: Armin Lang        

3. Vorstand: Udo Fleckenstein 

1.Kassier: Waltraud Attig 

2.Kassier: Andrea Künzinger

Hallenkassier: Frank Rohe 

Kassenprüfe: Engelbert Roth, Alexander Brönner

Schriftführerin: Jana Brönner 

Schaukasten: Udo Fleckenstein 

Beisitzer: Sabine Rohe, Gerd Künzinger, Michael Arnold, Mike Hartmann, Engelbert Roth, Jörg Müller, Frank Parr, Christian Lang

Pressearbeit: Jasmin Faust

Pressearbeit für die Jugendabteilung: Jana Brönner

Mannschaftsführer: Alex Fäth, Frank Rohe

Bewirtung und Hallenverkauf: Sabine Rohe, Udo Fleckenstein

Fahnenabordnung: Erhard Attig, Udo Fleckenstein, Gerd Künzinger, Erich Rachor, Andreas Völker, Hans Seitz

Plakatdienst: Erhard Attig

Geburtstagsbriefe und Gratulatiuon: Erhard Attig


Termine für die Mannschaftsrunde 2019

Unter dem Menüpunkt Termine Saison 2019 finden Sie die festgesetzten Kampftermine für die kommende Saison 2019 der Hessenliga. 

 

Der erste Kampf findet am 07.09.2019 beim FSV Münster statt.

Den ersten Heimkampf, gefolgt von zwei weiteren Heimkämpfen, bestreitet unsere Mannschaft am 05.10.2019.


Generalversammlung 2019

Tagesordnung zur Generalversammlung des Ringervereins Felsenfest Haibach e.V. 

am Freitag, 26.04.2019 um  20.00 Uhr in der Gaststätte "Zum Goldenen Adler" in Bessenbach. 

 

1. Begrüßung durch den 1. Vorstand

2. Totengedenken

3. Bericht des Vorstandes

4. Bericht des Mannschaftsführers

5. Bericht der Jugendleiter

6. Bericht des Kassiers

7. Bericht der Kassenprüfer

8. Entlastung des Kassiers

9. Entlastung der Vorstandschaft

10. Bildung eines Wahlausschusses

11. Neuwahlen

12. Verschiedenes

13. Wünsche und Anträge

 

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme der Mitglieder zur diesjährigen Generalversammlung.


Deutsche Meisterschaften der Junioren

Vom 22.03. - 24.03.2019 fanden die Deutschen Meisterschaften der Junioren statt.

Im freien Stil wurden diese in Kirlach ausgetragen.

 

Hier ging unser Neuzugang Eduard Panow an den Start. 

Eduard ist Jahrgang 1999 und hat die vergangenen Jahre erfolgreich für RWG Hanau-Erlensee gerungen. Eduard verstärkt unser Team ab der kommenden Saison in den oberen Gewichtsklassen (86 kg / 98 kg).  

 

Meisterschaften ringt er jedoch für seinen Heimatverein RWG Hanau-Erlensee. Im gesamten Turnier gewann er einen Kampf und musste zwei Niederlagen einstecken. Somit stand er im kleinen Finale um Platz 3, welches er nicht gewinnen konnte. Er konnte somit den fünften Platz in der Gewichtsklasse bis 92 kg erringen.

 

Herzlichen Glückwunsch Eduard! 

 

Zur gleichen Zeit fanden auch die Deutschen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil statt. Diese wurden in Plauen ausgetragen.

 

Hier ging für Haibach Nikita Knaub, in der Gewichtsklasse bis 63 kg an den Start. Nikita hatte in seiner Gewichtsklasse 13 Teilnehmer und konnte einen starken fünften Platz erringen. 

 

Herzlichen Glückwunsch Nikita!


Hessenmeisterschaften in Schaafheim (greco)

Am vergangenen Wochenende fanden die Hessenmeisterschaften in Schaafheim statt. Von den Aktiven waren hier Nikita, Sinan und Alexander am Start.

 

Alexander konnte sich, in der Gewichtsklasse bis 60 kg, erneut einen ersten Platz sichern und alle Gegner hinter sich lassen. 

 

Nikita Knaup belegte in der Gewichtsklasse bis 65 kg den vierten Platz.

 

Sinan startete in der Gewichtsklasse bis 72 kg und hatte ein Teilnehmerfeld von 10 Männern in welchem er den vierten Platz belegen konnte.


Bilder der Bezirksmeisterschaften

Bilder zur vergangenen Bezirksmeisterschaft finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

Vielen Dank, an alle helfenden Hände, welche die Meisterschaften zu einer rundum gelungenen Veranstaltung gemacht haben.


Bezirksmeisterschaften 2019 in Haibach

Bezirksmeisterschaften 2019 nur noch für die Jugend /

Bezirkspokal für Mannschaften im Juli

 

Der Ringerbezirk Main-Spessart veranstaltet im Sportjahr 2019 die Bezirksmeisterschaften erstmals an einem Wochenende.

Gerungen wird in allen Altersklassen jeweils an einem Tag.

Ausrichtender Verein ist der RV Haibach.

 

Termin:  19.01.2019 im Freistil und 20.01.2019 im Gr.-römisch

Ort: Kultur- und Sporthalle in Haibach

 

Es finden keine Bezirksmeisterschaften der Männer 2019 mehr statt.

Als "Ersatz" wurde der Bezirkspokal im Mannschaftsringen eingeführt,

der für 20.07.2019 terminiert ist.


06.01.2019 - Lakefleisch

Ein herzlicher Dank geht an alle Besucher unseres diesjährigen Ladefleisches.

Trotz des regnerischen Wetters war auch in diesem Jahr unser Fest wieder sehr gut besucht und das Lakefleisch ausverkauft. DANKE auch an die vielen Helfer vor und hinter den Kulissen.

 

Wir freuen uns bereits heut, Sie am 06.01.2020 zum Lakefleischessen 2020

begrüßen zu dürfen!